Eisenberger & Herzog

Eisenberger & Herzog ist eine weltweit tätige Wirtschaftsrechtskanzlei mit über 70 Juristinnen und Juristen an den Standorten Wien, Graz und Klagenfurt. Unser unternehmerischer Beratungsansatz hat uns zu einer der führenden Sozietäten des Landes gemacht. Für grenzüberschreitende Mandate kooperieren wir mit internationalen Spitzenkanzleien.

Einsteigen bei Eisenberger & Herzog. Bei E&H finden unsere MitarbeiterInnen ein Umfeld vor, wo Know-how auf höchstem Niveau, persönliche Weiterentwicklung und Respekt nebeneinander Platz haben.

Wir fordern und wir fördern. Alle NeueinsteigerInnen - egal ob PraktikantIn, KonzipientIn oder Anwalt/Anwältin - werden von ihrem individuellen Tutor begleitet - dabei liegt der Fokus sowohl auf fachlicher Expertise, als auch persönlichem Support hinsichtlich Arbeitsweise oder individuellen Entwicklungsmöglichkeiten! PraktikantInnen und KonzipientInnen arbeiten von Beginn an mit dem zuständigen Partner zusammen und werden so rasch wie möglich bei Besprechungen mit Mandanten involviert.

Anwalt werden, fachlich und persönlich. Wir sehen es als unsere Aufgabe, unseren MitarbeiterInnen nicht nur das anwaltliche Know-how, sondern auch die zwischenmenschlichen Fähigkeiten, die sie in Ihrer beruflichen Laufbahn erfolgreich machen, vorzuleben und mitzugeben. Aus diesem Grund gehören neben fachlichen Trainings auch Soft Skills Trainings sowie Englischkurse für JuristInnen zum fixen Bestandteil unserer E&H Academy.

Für wen ist E&H die richtige Wahl? Bei uns fühlt sich wohl, wer flache Hierarchien, den direkten Draht zum Partner, gute Stimmung und vor allem die Chance sucht, rasch bei herausfordernden Wirtschaftscausen aktiv mitzuwirken – inklusive Kontakt zum Mandanten. Dafür bilden wir Sie aus!

Wer arbeitet bei E&H? Ein Großteil unserer ExpertInnen hat während des Studiums Leistungsstipendien und Auszeichnungen für wissenschaftliche Arbeiten erhalten oder wurde in High-Potential-Programme aufgenommen. Sie entschieden sich für Eisenberger & Herzog, weil sie bei uns ideale Rahmenbedingungen und größtmögliche Flexibilität vorfinden. Denn nur so gelingt es uns, das Erbringen von persönlicher Topleistung und das Vorantreiben eigener Ziele bestmöglich miteinander zu verbinden.

Nähere Informationen zu Karriere, Praktikum und unserem Team: https://www.ehlaw.at/karriere/warum-eh/

Kontakt

Fachbereiche

Arbeitsrecht

Unsere Praxisgruppe Arbeitsrecht berät Mandanten in allen Bereichen des Arbeitsrechts, insbesondere an der Schnittstelle zu Human Ressources, Compliance und Wettbewerbsrecht. Zu den Schwerpunkten gehören neben Beratung in anstellungsvertraglichen Angelegenheiten und in Fragen der Betriebsverfassung die Gestaltung von Managementverträgen, richtiges Vorgehen bei Vorstandsänderungen sowie die Führung von arbeitsrechtlichen Prozessen.

Nähere Informationen: Arbeitsrecht

Bank- & Finanzrecht

Die Spezialistinnen und Spezialisten dieser Praxisgruppe kombinieren ihre Expertise mit der Kompetenz für Unternehmensrecht und M&A sowie Restrukturierung und Finanzierung. Aufgrund dieses interdisziplinären Ansatzes hat sich das Team eine einzigartige Marktposition in Österreich erarbeitet. Wir beraten insbesondere bei komplexen Transaktionen, die ein hohes Maß an Fachwissen und Erfahrung erfordern, aber auch bei grenzüberschreitenden Mandaten des allgemeinen Bankenrechts, Sicherheitsfragen, in regulatorischen Fragen, Projektfinanzierungen, Akquisitionsfinanzierungen sowie der Begleitung von Investmentfonds.

Nähere Informationen: Bank- & Finanzrecht

Immobilienwirtschaftsrecht / Real Estate

Aufbauend auf einem tiefgreifenden wirtschaftlichen Verständnis der Assetklasse „Immobilie“ beraten wir unsere Mandanten zu allen Aspekten des Immobilieninvestments:

  • Transaktionen
  • Finanzierungen
  • Projektentwicklungen und Bauträgermodelle
  • Kapitalmarktransaktionen
  • Investmentfonds
  • Restrukturierungen

Unsere große Stärke liegt in der engen Vernetzung mit den hervorragenden Spezialisten aus unseren Praxisgruppen für Gesellschaftsrecht und M&A, Finanzierungen, Kapitalmarktrecht und Öffentliches Recht. Die in vielen Transaktionen eingespielte interdisziplinäre Zusammenarbeit erlaubt es uns, trotz der immer komplexeren Herausforderungen in der Immobilienwirtschaft an der Spitze der Entwicklungen im Markt zu bleiben und unsere Mandanten – nicht nur rechtlich – optimal zu beraten.

Ein Schwerpunkt unserer Immobilienrechtspraxis liegt in der Beratung von Käufern und Verkäufern bei großvolumigen Immobilientransaktionen, insbesondere nationalen und grenzüberschreitenden Portfoliotransaktionen. Weitere Kernbereiche bilden infrastrukturnahe PPP-Projekte, Erneuerbare Energien (Windparks, Photovoltaik- und Solarparks, Wasserkraftwerke), Leasingtransaktionen und die Abwicklung großvolumiger Bauträgerprojekte.

Nähere Informationen: Immobilienwirtschaftsrecht

Kartellrecht

Unsere Praxisgruppe für Kartellrecht gehört mit rund 12 Juristinnen und Juristen – darunter die Autoren von Hausdurchsuchungen im Kartellrecht, Dr. Dieter Thalhammer und Mag. Judith Feldner – zu den führenden in Österreich. Die Expertinnen und Experten sind für fundiertes Fachwissen und ihre überaus dynamische Reaktionsweise in nationalen sowie internationalen Kartellrechtsfällen bekannt. Zu den Klienten gehören Unternehmen aus dem Transport- und Medienbereich, aus der Energie-, Chemie- und Immobilienbranche, aus dem Finanz- und Gesundheitssektor sowie aus dem Lebensmittel- und Elektronikhandel. Das Team wird für Mandanten sowohl auf nationaler als auch auf EU-Ebene tätig. Langjährige Expertise bei Internen Audits und Compliance rundet das Profil dieser Praxisgruppe ab.

Nähere Informationen: Kartellrecht

Öffentliches Recht

Die Praxisgruppe für öffentliches Recht berät in allen Fragen des öffentlichen Wirtschaftsrechts mit den Schwerpunkten Umwelt- und Energierecht. Zu unseren wichtigsten, kontroversiellsten und innovativsten Verwaltungsverfahren des letzten Jahrzehnts zählen beispielsweise das erste Wasserkraftwerksprojekt Europas in einem Natura 2000-Gebiet, das erste österreichische UVP-Verfahren für ein Windkraftwerk im Voralpengebiet, den ersten ausschließlich mit Geothermie beheizten europäischen Glashauskomplex oder Weltkulturerbeverfahren in Wien, Graz und Salzburg.

Insbesondere bei Unternehmen aus dem Energiesektor arbeiten unsere Expertinnen und Experten für öffentliches Recht fächerübergreifend mit den Praxisgruppen für Unternehmensrecht, Finanzierung und Vergaberecht zusammen. Neben weiteren inhaltlichen Beratungsschwerpunkten im Planungs-, Pharma- und Datenschutzrecht bietet Eisenberger & Herzog Rechtsberatung in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Wirtschaftsrechts an.

Nähere Informationen: Öffentliches Recht

Prozessführung

Unsere Praxisgruppe für Prozessführung hat sich mit der erfolgreichen – gerichtlichen, schiedsgerichtlichen oder auch außergerichtlichen – Lösung von komplexen Fällen aus allen Bereichen der Wirtschaft einen Namen gemacht. Unsere Mandanten kommen aus der Industrie, dem Bauwesen und den Infrastrukturunternehmen sowie dem Banken- und Versicherungswesen. Neben wirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen vertreten wir insbesondere im Kapitalmarktrecht, im Arbeitsrecht, bei Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes und im Wirtschaftsstrafrecht sowie bei außergerichtlichen Streitbeilegungen. Wir unterstützen unsere Mandanten im Vorfeld solcher Auseinandersetzungen, bei der Bestimmung der richtigen (Verfahrens-)Strategie sowie während der gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzung inklusive einer zweckmäßigen Litigation PR

Unsere Praxisgruppe Prozessführung agiert zudem unterstützend für alle Praxisgruppen unserer Kanzlei in jenen Fällen, die gerichtliche oder außergerichtliche Streitbeilegungsmaßnahmen erfordern.

Nähere Informationen: Prozessführung

Unternehmensrecht und M&A

M&A beschränkt sich längst nicht mehr auf Due Diligence und Vertragsgestaltung. In einem immer komplexer werdenden regulatorischen Umfeld, unter schwierigen Rahmenbedingungen für Akquisitionsfinanzierungen, einer stetig zunehmenden Verschärfung der Anforderungen an die Sorgfalt der Entscheidungsträger und einem zunehmend prozessgeneigten Umfeld wird auch die Strukturierung von M&A-Transaktionen immer komplexer. Um unseren Mandanten herausragende Beratung zu bieten, stützen wir uns auf eine enge und in vielen Transaktionen eingespielte Zusammenarbeit mit den Spezialisten aus allen Teams unserer Kanzlei wie des öffentlichen Wirtschaftsrechts, des Bank- und Finanzrechts, des Kapitalmarktrechts und des Kartell- und Wettbewerbsrechts. Durch diese Strategie der interdisziplinären Vernetzung, ein tiefgreifendes wirtschaftliches Verständnis unserer Mandanten und ihrer Branchen und den hohen persönlichen Einsatz unserer Partner und Juristen gelingt es uns konstant, der Spitze des Marktes stets einen Schritt voraus zu bleiben.

Nähere Informationen: Unternehmensrecht und M&A

Vergaberecht

Die Praxisgruppe Vergaberecht berät schwerpunktmäßig öffentliche Auftraggeber bei der Durchführung von Beschaffungsvorhaben, einschließlich der Vertretung in Vergabekontrollverfahren, sowie Bieter bei der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen. Die enge Kooperation mit der Praxisgruppe für öffentliches Recht sowie Corporate sorgt für den optimalen Wissenstransfer.

Nähere Informationen: Vergaberecht

Wettbewerbsrecht & IP/IT

Unsere Praxisgruppe Wettbewerbsrecht und IP/IT zählt zu den größten des Landes und bietet langjährige Praxiserfahrung und kreative Lösungsansätze im gesamten Spektrum dieser Rechtsgebiete. Ein starkes Team berät führende nationale und internationale Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen (darunter etwa Automotive, Energie, Finanzdienstleistungen, Handel und Dienstleistungen, Immobilien, Industrie, Infrastruktur und Transport, Telekommunikation, Medien und Technologie). Wir unterstützen unsere Mandanten insbesondere in den Bereichen UWG, Datenschutz, E-Commerce, Markenrecht, Softwarelizenzen, Vertragsgestaltung und Vertriebssysteme. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Beratung und Verfahrensführung in komplexen Fragestellungen an der Schnittstelle zum Kartellrecht.

Nähere Informationen: Wettbewerbsrecht & IP/IT

Wirtschaftsstrafrecht

Unsere Experten vertreten unsere Mandanten in bekannten Großverfahren ebenso wie in scheinbar weniger spektakulären Fällen, an deren Ende die Einstellung des Verfahrens oder eine diversionelle Erledigung als Erfolg auch ohne die Dramatik einer langen Hauptverhandlung zu verbuchen ist. Aufgrund der breiten fachlichen Aufstellung sind wir in der Lage, die häufig komplexen Zusammenhänge wirtschaftsstrafrechtlicher Causen zügig zu erfassen und mit unseren Mandanten die optimalen Lösungsansätze für ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren zu erarbeiten.

Nähere Informationen: Wirtschaftsstrafrecht

Unser Angebot

Angebot

  • Top-Mandate, teamübergreifendes Arbeiten und enge Zusammenarbeit mit dem/der jeweiligen PartnerIn
  • Zusammenarbeit mit internationalen Top-Kanzleien
  • Rasche Entscheidungswege, open-door Policy und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Teaming & Teamkultur wird bei uns großgeschrieben!

Social Events

Mitarbeiter-Events

Ob Sommerfest, Weihnachtsfeier, GetTogether, diverse Sommeraktivitäten, Skiwochenende oder Marathon (auch als StaffelläuferIn) – wir bieten jede Menge Gelegenheit einander kennen zu lernen und sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen.

Arbeitsplatz / Infrastruktur

Infrastruktur

Modernste Büroinfrastukrur sowie Smart Phones sind für uns selbstverständlich. Außerdem verfügt unser Wiener Kanzleistandort im Twin Tower über eine ausgezeichnete Infrastruktur – jede Menge kulinarisches Angebot, div. Freizeitmöglichkeiten inkl. Fitness Center, Supermarkt, Konditorei, Apotheke, Putzereiservice, etc.

Verpflegung

Getränke & Obst

Diverse Kaffee- & Teesorten sowie Mineralwasser & Sirupe stehen unseren MitarbeiterInnen, neben täglich frischem Obst zur freien Entnahme zur Verfügung.

Weiterbildung

Aus- & Weiterbildung

Zusätzlich zur Vermittlung von fachlicher Expertise in der jeweiligen Praxisgruppe und intensivem Training on the Job haben wir ein umfassendes Weiterbildungspaket für unsere KonzipientInnen zusammengestellt:

  • In der E&H Academy bieten wir mehr als 10 juristische Spezialthemen an. So wird neben Detailwissen im jeweiligen Fachgebiet, auch die Möglichkeit geboten breitgefächertes Know-how mit Hilfe unserer internen ExpertInnen zu generieren.
  • Individuelle, maßgeschneiderte „English Talks“ in Kleinstgruppen.
  • Regelmäßige, interne Updates in den jeweiligen Gruppen, wie z.B. unser Corporate Lunch.
  • Individuelle Weiterbildungen nach Bedarf
  • Secondments im In- und Ausland